Hauko Wessel, Violine, Osnabrück

Hauko Wessel begann nach seinem Musikstudium in Hannover, Israel (Tel Aviv) und München eine Kammermusik-Karriere mit verschiedenen bekannten Gruppierungen. So trat er mit namhaften Musikern, wie E. Feltz , D.Sitkovetsky und U. Stiehler , auf. Von 1998 bis 2003 arbeitete er mit "Musica Antiqua Köln" unter R. Goebel zusammen, wodurch ihm die barocke Spielweise sehr vertraut wurde. Nach seiner Berufung zum Professor für Violine am Institut für Musik der Fachhochschule Osnabrück (IfM) wurde er ab April 2008 dort zum Studiendekan gewählt.

Hauko Wessel hatte schon mehrfach erfolgreich einen Internationalen Meisterkurs für Klavier, Violine und Kammermusik u.a. am Institut für Musik und Musikwissenschaft der Technischen Universität Dortmund (gemeinsam mit dem renommierten Pianisten und Kammermusiker Roland Pröll) und ebenfalls am IfM (zusammen mit koreanischen Professoren) - in Osnabrück geleitet. Auch als Dirigent mit dem neuen Kammerorchester des IfM, als engagierter Musikdidaktiker und inspirierter Organisator von neuen musikalischen Aufführungsformen hat er sich einen besonderen Namen gemacht. So ist es ihm auch zu verdanken, dass der Studiengang Instrumentalpädagogik, mit Schwerpunkt Kammermusik, ab dem ersten Semester am IfM möglich ist.

Seine umsichtige Planungsweise, gepaart mit hoher künstlerischer Qualität und gutem Stilempfinden zeichnet den umfassend gebildeten Violinisten und Kammermusiker aus. Im Kammermusik-Meisterkurs des IfM Sommer 2009, der unter dem Motto "Dozenten musizieren mit Studenten" stattfand, studierte er mit seinen fundierten musik-historischen Kenntnissen frühe Mozart-Streichquartette mit den Teilnehmern ein und brachte diese in hervorragender Interpretation zur Aufführung. Ostern 2010 war er als Gastprofessor für Violine und Kammermusik beim Frühjahrs-Musik-Festival in Cervo , Italien eingeladen.

Kreative und amüsante Geschenke

Buch, KAMMERMUSIKALISCHE ARRANGEMENTS

„Die Antikarriere“ von Roland Pröll

Der Roman ist eine Fiktion über einen Künstler, der während einer relativ erfolgreichen Musikerlaufbahn sich auf unbekanntes Terrain begibt. – Roland Pröll

Ansehen

 

Buch, KAMMERMUSIKALISCHE ARRANGEMENTS

KAMMERMUSIKALISCHE ARRANGEMENTS

Kammermusikalische Arrangements der Präludien & Fugen des Wohltemperierten Klaviers von Johann Sebastian Bach – Roland Pröll

Ansehen

 

USB Stick in Goldbarren Design

USB-STICK MIT MUSIK - 2GB

Luxuriös und elegant, ideal auch als Geschenk, mit “Drei Generationen Mozart” Musik, vorgetragen von Konzertpianist Roland Pröll. 2 GB Markenchip in Qualität A im Goldbarren Look.

Ansehen

 

Mozart in Hagen - Buch von Roland Pröll

MOZART IN HAGEN: KUNSTBAND

Sketch: Der Versuch, Unsterbliche mit endlichen Figuren zusammen zu bringen. Mit vielen bekannten Persönlichkeiten. Amüsante Lektüre über Mozarts Besuch in Hagen.

Ansehen